MICHAEL STROHN - Eisenbahnbetrieb - Infrastrukturplanung - Modelleisenbahnen
  
Home               Aufgabenbereiche               Datenschutzerklärung               English Version

Projekte und Tätigkeiten

Jahr Land Auftraggeber Urheber Projektthema
seit 2009 Vietnam SIGNON Deutschland (vormals ISV) Vietnam Railways / KfW Projektimplementierung: Modernisierung des Betriebsleitstellensystems der vietnamesischen Bahn
seit 2010 Europäische Union KfW (bis 2013) / EIB 12 neue EU Mitgliedstaaten Externer Sachverständiger für Eisenbahnwesen im Rahmen der Jaspers-Initiative
2010 Libanon GOPA Consultants EuroMed Transport Projekt Eisenbahnstrecke Tripoli - Beirut
2010 Liberia GOPA Consultants GTZ TZ: Auf- und Ausbau von Kapazitäten im Transportsektor in Liberia
2009 Malawi GOPA Consultants EUROPEAID TA Eisenbahnentwicklung - Eisenbahn-Generalverkehrsplan
2008 Deutschland GOPA Consultants ECOWAS Aufgabenbeschreibung für eine technische Studie für die ECOWAS B2 Eisenbahnstrecke
2008 Tadschikistan Roughton International ADB TA 4926 - Gesamtverkehrsplan
2007, 2010 Indonesien GOPA Consultants KfW Gleisinstandhaltungsprojekt
2006-
2008
Deutschland Siemens Transportation Systems Ermittlung von Trassierungsdaten in Europa und Nordafrika zur Entwicklung realitätsnaher Szenarien hinsichtlich der Drehgestellrelativbewegungen
2005 Vietnam KfW Streckenlokomotivenprojekt: Mitwirkung bei der Nachprüfung von Konstruktionsdaten
2003-
2004
Vietnam GOPA Consultants KfW Verbesserung der Rollmaterialeffizienz; Betriebsprogramm 2006 für die Strecke Ha Noi - Ho Chi Minh City
2000-
2001
Slowakei GOPA Consultants ISPA Modernisierung der Eisenbahnstrecke Raca – Trnava – Piest’any
2000 Estland GOPA Consultants Phare Machbarkeitsstudie für den südöstlichen Grenzbahnhof
2000 Litauen GOPA Consultants Phare Machbarkeitsstudie für die Normalspurstrecke von der polnischen Grenze bis Kaunas
2000 Polen GOPA Consultants Phare Machbarkeitsstudie für die Modernisierung der Eisenbahnstrecke Warszawa – Bialystok
2000 Sudan Haggar Holding Company Voruntersuchung zur Machbarkeitsstudie für die Eisenbahnstrecke Port Sudan – Khartoum
2000 Deutschland SINITEC GmbH Softwareanwendung: Buchhaltungsprogramm ACC06
1995-
1997
Georgien GTZ Berater für Eisenbahnbetrieb bei der Eisenbahnverwaltung der Regierung von Georgien
1991-
1999
Deutschland, U.K., Japan, Frankreich, Singapur, Hong Kong, Indien, China, Ukraine Deutsche Telekom AG und Tochtergesellschaften Softwareentwicklung und -anwendung: Buchhaltungsprogramm ACC05/06; Unterstützung der Buchhaltung, Etatplanung und des Controllings
1993-
1994
Deutschland DE-Consult PCK AG Schwedt Rationalisierung der Industriebahn Schwedt/O: Infrastruktur und Betrieb
1993-
1994
Rumänien DE-Consult SNCFR Güterverkehrsstrategie für das SNCFR Restrukturierungsprojekt
1991-
1992
Polen DE-Consult PKP / EEC Machbarkeitsstudien und Voruntersuchungen für die Eisenbahnkorridore Frankfurt (Oder) – Warszawa – Terespol, Krakow - Görlitz and Katowice – Zebrzydowice
1991 Indien DETECON GTZ Organisation und Büroeinrichtung für ein GTZ-Projekt
1988-
1991
Indien, Pakistan DETECON Indian Project Office Indian Railways, World Bank, Pakistan PTT Problemanalyse der Planungsaufgaben, kurzfristige Programmunterstützung, Beratung für IT-Anwendungen bei der Telekom Organisation von IR; Entwicklung und Programmierung der Softwarepakete "STATION" and "TEMAS", umfassenden Management- und Informationssystemen für Telekomstationen, Routing, Channelling und Multiplexing
1986-
1987
Indien DETECON Indian Project Office Indian Railways, World Bank Analyse von Organisation, Netz und Betriebsweise der indischen Bahn; Betriebliche Vorgaben und Spezifikationen für das Fernmeldenetz; Messfahrten, Implementierungsstrategie und Wirtschaftlichkeitsbetrachtung für Zugbahnfunk
1984-
1986
Deutschland Bundesbahndirektion Stuttgart Projekt Neubaustrecke Mannheim – Stuttgart: Betriebsführung während der Bauzustände für die Verknüpfungen mit dem bestehenden Netz; Betriebliche Anforderungen für Linienführung und Spurplan für Bau- und Endzustand; Koordination und Planungsaktualisierung entsprechend dem Baufortschritt; Kurzfristige Koordination der beteiligten Fachdienste.
1976-
1983
Deutschland Bundesbahn-Betriebsamt Stuttgart 1 Betriebsprogramme für die Instandhaltung und Koordination mit dem Oberbaudienst; Bahnhofsumbauten im Zusammenhang mit dem S-Bahn-Bau; Inbetriebnahmeplanung für Spurplanstellwerke an bedeutenden Knotenpunkten; Betriebsprogramme und Betriebs- und Bauanweisungen für den Umbau einer hochbelasteten dreigleisigen zu einer viergleisigen Strecke, einschließlich des Umbaues zweier Bahnhöfe und eines großen Knotenpunkts
1974-
1976
Deutschland Deutsche Bundesbahn, Bahnhof Stuttgart Hbf Fahrdienstleiter, Betriebsüberwacher